Verantwortung ohne Rechtsrahmen: Kommunen bei der Digitalisierung der wohnortnahen Gesundheitsversorgung

Gesetzlich sind Kommunen nicht dazu verpflichtet sich um die Gesundheitsversorgung zu kümmern und schon gar nicht um den Einsatz digitaler Technologien in Medizin und Pflege. Dennoch übernehmen sie zunehmend Aufgaben auch in diesem Bereich. Was sie wissen müssen, was sie tun können und wie es sich zumindest ansatzweise finanzieren lässt wird in dem Referat anhand ausgewählter Kommunen vorgestellt.